Donnerstag, 5. Juli 2012

Ein Zeltschätzchen darf wieder reisen ...

meine lieben Leser,
heute will ich euch eine Geschichte mit HappyEnd erzählen:
Seit gut 3 Jahren dämmerte ein kleines 3m Rundzelt der Fa.Alex-Zelte im Dornröschenschlaf auf meinem Boden und wartete auf einen Reenactor...
Es wurde inzwischen in meiner Lagerausrüstung von meinem Oseberg-Zelt ersetzt, in dem ich mich wohler fühle....
Aber das kleine Zeltschätzchen gab die Hoffnung nicht auf und wartete weiter und ....
Das Warten hat sich für das kleine Schätzchen gelohnt...
Es geht jetzt per Hermes auf Reise in die Nähe von Marburg zu einem Reenactment-Newie, der es wirklich gebrauchen kann.
Es ist, als ob das kleine Zeltschätzchen auf diesen Moment gewartet hat wieder wach zu werden.
Ich freu mich für den neuen Besitzer, das das Zelt wieder in Gebrauch ist und
jemandem den Einstieg in das schöne Reenactment-Hobby erleichtert.
Heute mittag war unserer Fahrerin von Hermes, wie gestern mit ihr verabredet,
pünklich vor der Türe und ich konnte das Zelt auf die Reise zu seinem neuen Besitzer schicken... hoffen wir das alles heil ankommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Share it on

Follow Fenriswitch's Zeitreisen by Email